• Projekt Nr.1: das "Holtbrüch"-Geländer"

die Idee:

Die Wiederherrstellung des symbolischen Geländers der ehemaligen Holzbrücke . Materialkosten und Ausführung übernimmt der GMC. Wenn die Genehmigungen seitens der Gemeinde Hohwacht erfolgen , soll bis spätestens Anfang Juni 2012 das Geländer wieder Stehen und so ein historischer Teil von Hohwacht wiederbelebt werden.

die Ausführung:

am 19.05.2012 ging es dann los: die Löcher für das Geländerfundament wurden ausgehoben und das Holz angestrichen





















Und am 25.05.2012 wird alles zusammengebaut und aufgestellt:






































































ein schwerer Rechtschreibfehler!!!

die anfänge eines Zebrastreifens